Vita

  • geboren und aufgewachsen im Südschwarzwald.
  • Studien- und Arbeitsaufenthalte in Freiburg i. Bg., Paris & Köln.
  • Magister Artium in Kunstgeschichte & Germanistik, Dipl. Des. in Produktdesign.
  • verheiratet & seit 2006 tätig als freischaffende Gestalterin im Südschwarzwald.

 

Wettbewerbe

  • 2005 Wettbewerb „Glas-Architektur-Gestaltung“ - Entwurf einer neuen  Fassade und Erweiterung der Ausstellungsfläche für die Fa. Trienes, Kempen. 1. Preis.
  • 2007 Recycling Designpreis, Herford. 2. Platz.
  • 2009 Wettbewerb „5gumvisionlab“, Berlin. Entwurf: VMK – vertikaler Mooskultivierer, Finalistin.

 

Austellungsbeteiligungen & Ausstellungen

  • 2003 Krefeld, Pottbäckermarkt - Sonderausstellung im DAK-Haus (Beteiligung). Witten „Textil verbindet“ Keramik- und Textilarbeiten, Zeche Nachtigall (Beteiligung).
  • 2004 Krefeld, „Staffellauf“ - Ausstellung zur 100-Jahr-Feier der Hochschule Niederrhein (Beteiligung). Frechen, Keramion, „Der Blumentopf - ein Massenprodukt als Individuum“ (Beteiligung).
  • 2005 Höhr-Grenzhausen „°C“, Keramikmuseum Westerwald (Beteiligung). Selb „°C“, Europäisches Industriemuseum für Porzellan (Beteiligung). Krefeld „RaumFrei“ -Design Krefeld der Hochschule Niederrhein zeigt freie studentische Arbeiten in Ladenlokalen (Beteiligung).
  • 2006 Köln, Galerie Cicognani (Einzelausstellung).
  • 2007 Herford, Museum Martha, "Recycling Designpreis 2007" (Beteiligung).
  • 2008 Berlin, DMY International Design Festival Berlin (Beteiligung)
  • 2009 Düsseldorf, Hetjens-Museum, Keramische Visionen - Designstudien aus Krefeld (Beteiligung). Rheinheim, Kulturnacht 2009 (Beteiligung).
  • 2010 Selb, 300 + X – Experimental Porcelain Design from European Design & Art Universities“ (Beteiligung). Höhr-Grenzhausen, Keramikmuseum Westerwald, Mixed Media - Keramik Plus (Beteiligung).
  • 2017 Essen, Museum Folkwang, "Gefasste Leere, Gefäße aus sechs Jahrtausenden (Beteiligung).
  • 2019 Frankfurt, Buchmesse, "Was kannst du tun? - 52weeksofsustainability" (Beteiligung).